GOLDBERGER KINDERSICHERHEITSTAGE 2014

Am 1. und 2. August fanden bei der Feuerwehr Goldberg die ersten „Goldberger Kindersicherheitstage“ statt.
Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Steyr und den Kameraden der FF Weistrach wurden 30 Weistracher Kinder spielerisch in die Welt der Ersten Hilfe eingeführt.
Dabei wurde ganz besonders darauf geachtet, dass den Kindern die gute Zusammenarbeit zwischen den Blaulicht-Organisationen gezeigt wird. Ganz nebenbei konnten die „Weistracher Ersthelfer Kids“ lernen, wie man sich bei verschiedenen Unfällen mit Verletzten richtig verhält und was man als Kind tun kann, um Verletzten zu helfen. Als Mini-Feuerwehrler war der Bau einer Löschleitung und die Mitfahrt im Feuerwehrauto ein weiteres Highlight.

Hier gibts die ersten Bilder (noch mehr gibts weiter unten):

und noch mehr Fotos:

UND NOCH VIEL MEHR:

Dieser Beitrag wurde unter Schaukasten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.