Menschenrettung nach Autounfall

Am 28.8.2016 um ca. 14 Uhr wurden die Feuerwehren Goldberg, Weistrach und Rohrbach zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall nach Weistrach-Zauchasteg gerufen.

Innerhalb kürzester Zeit waren die Einsatzkräfte unterstützt durch die Exekutive, das Rote Kreuz und den Notarzthubschrauber am Einsatzort und konnten die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreien.

Nach ca. 1,5 Stunden war der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehren Goldberg, Weistrach, Rohrbach
Rotes Kreuz
Polizei
Notarzthubschrauber

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze, Schaukasten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.