UA Inspektionsübung

Am 25. Oktober 2014 stand uns die jährliche Inspektionsübung auf dem Programm. Die Inspizierer legten heuer ein besonderes Augenmerk auf die  Einsatzleiterunterlagen, die Schadstoff- und Funkausrüstung sowie unsere Einsatzbekleidung.

Anschließend wurde eine Übung des UA Weistrach in Rohrbach durchgeführt.

Übungsannahme war ein LKW Brand bei der Suppenhennenverarbeitungs AG (vormals Weinberger) neben einem Stickstofftank.

Im Anschluss an die Übung bekamen wir noch eine sehr interessante Führung durch das Betriebsgelände.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schaukasten, Übungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.